News

Top-Nachwuchs in Linz

Der Oberösterreichische Handballverband freut sich, die Teilnehmer, Offiziellen und Zuschauer zum inzwischen schon traditionellen 14. Internationalen Erwin Brunbauer Gedenkturnier 2010 mit Nachwuchsmannschaften aus sechs Nationen sehr herzlich begrüßen zu dürfen. Das Turnier findet am 2. und 3. Jänner 2010 in den Linzer Sporthallen  - Dr. Rennerschule und SHS Kleinmünchen – statt.

Teilnehmer sind:

weibliche Jugend – Jg. 1995: 

  • Auswahl SÜDTIROL – ITA
  • Auswahl STEIERMARK – AUT
  • Auswahl SÜDBÖHMEN – CZE
  • Auswahl ZRK TENZOR – SLO

männliche Jugend – Jg. 1994:

  • Auswahl KC KECSKEMET - HU
  • Auswahl RK GORISNICA - SLO
  • Auswahl SÜDBÖHMEN - CZE
  • Auswahl SC MAGDEBURG – GER
  • Auswahl SSG METTEN – GER
  • Auswahl OBERÖSTERREICH - AUT

Die Mädchen spielen die Vorrunde und das Halbfinale in der Rennerschule, die Spiele um Platz 3/4 und das Finale werden in der SHS Kleinmünchen ausgetragen. Die Burschen bestreiten alle Spiele in der SHS.Die Spielpläne mit den genauen Angaben sind unserer Website www.ooehandball.at abrufbar.

Für den Oberösterreichischen Handballverband ist dieses Turnier – so wie in den dreizehn Jahren zuvor – ein wichtiger und zukunftsweisender Schwerpunkt in seiner Nachwuchsarbeit. Darüber hinaus ist es auch ein Anliegen des Sportlandes Oberösterreich und der Landeshaupt-stadt Linz, mit internationalen Sportveranstaltungen Werbung für unser schönes Heimatland zu machen.

Der OÖHV freut sich daher sehr, dass so viele junge Handballer/Innen aus so vielen Nationen zu uns kommen, um an diesen Turnieren teilzunehmen. In diesem Sinne freuen wir uns alle auf interessante, attraktive, faire Begegnungen der hoffungsvollen Nachwuchsspieler/Innen und wünschen allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt in der Sportstadt Linz.